Warum ist eine private Rentenversicherung sinnvoll?

Verbraucher sollten privat für das Alter vorsorgen, da die gesetzliche Rente alleine nicht ausreichend sein wird, um den gewohnten Lebensstandard zu halten.

Das gesetzliche System der Alterssicherung dient dabei als Fundament für die Altersvorsorge. Die Renten der gesetzlichen Rentenversicherung werden über das Umlageverfahren finanziert: Die aktiven Arbeitnehmer versorgen mit ihren Beiträgen die heutigen Rentner.

Die Bevölkerung altert jedoch, sodass künftig immer weniger Arbeitnehmer für immer mehr Ruheständler aufkommen müssen.

Daher müssen Versicherte zusätzlich Geld ansparen, wenn sie im Alter mehr als eine Grundversorgung wünschen. Als private Altersvorsorge bieten sich hier neben staatlich geförderten Riester- und Rürup-Verträgen vor allem auch private Rentenversicherungen an.