Finde die Versicherung die am besten zu dir passt

Bis zu 75% Sparen

Bei deiner Mottorradversicherung

Vergleichen & sparen

Vergleiche Anbieter von Motorradversicherungen und spare beim Abschluss einer neuen Versicherung viel Geld, bis zu 75%.

MOTORRAD­VERSICHERUNG – DAS WICHTIGSTE IN KÜRZE

Eine Motorrad­versicherung brau­chst du, um gegen Sach-, Personen- oder Vermögens­schaden ab­ge­sichert zu sein.
Die Höhe der Deckungssumme ent­scheidet darüber, wie gut du ver­sichert bist.
Ändert dein Ver­sicherungs­an­bie­ter die Ta­rife, hast du ein Sonder­kün­digungs­recht.
Gleiches gilt nach einem Schaden­fall.
Bald geht’s los: In der Regel beginnt die Motor­rad­sai­son jedes Jahr zwischen März und April – prüfe vorab deine Ver­sicherung und achten Sie auf die Kündigungsfrist!

Vergleichsrechner

Warum Geld verballern- unnötig ?!

Wechsel

Du kannst deine Police nach einem Schadensfall, einer Beitragserhöhung oder immer einen Monat vor Ende des Versicherungsjahres kündigen, auch bei Saisonkennzeichen.

Dein Versicherungsvertrag enthält alle wichtigen Informationen.

Rabatte

Arbeitest du im öffentlichen Dienst erhälst du oft Nachlass. Die Versicherer belohnen aber zum Beispiel auch Kundentreue, Wohneigentum, eine Garage und mehrere Verträge.

Teilkasko

Das wichtigste beim Teilkaskoschutz ist die Diebstahlversicherung. Dieser Schutz sollte für dich eine Überlegung wert sein. Im Jahr  werden um 46 600 Mopeds und Krafträder geklaut.

Vollkasko

Vollkaskoschutz lohnt sich meist nur für Motorräder mit sehr hohem Wert. Aber gerade für diese Maschinen erhälst du den Schutz oft nur mit happigen Aufschlägen oder gar nicht.